Legoland - Familienfreundliche Ferien im Kinderparadies

Um den Kindern im Familienurlaub etwas zu bieten, eignet sich das Legoland in Dänemark. Doch auch Erwachsene werden überrascht sein, wie viel Spaß sie haben!

Kinder müssen nicht erst davon überzeugt werden, ins Legoland in Dänemark zu fahren. Unzählige Attraktionen versprechen Action, zahlreiche Stände sorgen für die nötige Verpflegung und interessante Übernachtungsmöglichkeiten runden den Tag ab.

Schwieriger wird es vielleicht bei den Erwachsenen. Doch nicht nur die Freude, dem Sohn oder der Tochter einen Traum zu erfüllen, lockt Eltern ins Legoland in Dänemark. Vielmehr finden sich für Personen jeder Altersklasse Stationen für einen schönen Tag oder sogar einen Kurzurlaub im Hotel des Parks.

Attraktionen im Legoland Dänemark

Über 50 Attraktionen sorgen dafür, dass niemand den Park mit einem traurigen Gesicht verlässt. Dabei fühlen sich hier nicht nur junge Menschen gut aufgehoben.

Spaß für alle Altersklassen

Schon die Kleinsten fühlen sich pudelwohl im Park. Denn ein ganzer Bereich ist ihnen mit dem Duplo-Land gewidmet. Hier finden sich allerhand Attraktionen für junge Entdecker - natürlich im Lego-Stil. Die Spielhäuser laden zum Verweilen ein, nachdem man in Flugzeugen, dem Duplo-Express oder sogar im Mini-Riesenrad das Gelände erforscht hat.

Für alle Älteren geht es nicht minder lustig weiter. Die Abenteuerlust wird hier in verschiedenen Themenbereichen gestillt, die Attraktionen im Stile fremder Kulturen, vergangener Zeiten oder aufregender Welten zur Verfügung stellen. Da kann schon einmal im Saloon wie im Wilden Westen gespeist werden, nachdem das Laserlabyrinth wie ein Ninja bezwungen wurde.

Das Miniland

Doch was wäre das Legoland in Dänemark ohne ein wahrhaftiges „Legoland“ im wahrsten Sinne des Wortes? So kann in Billund an der Ostsee die ganze Welt im Miniaturformat entdeckt werden! Über 20 Millionen Bausteine bilden detailgetreue Szenerien Dänemarks und der ganzen Welt nach.

Wer es etwas exotischer mag, der geht auf Safari und sichtet Tiere der afrikanischen Savanne oder lässt sich mit den lebensgroßen Lego-Figuren fotografieren.

Das Legoland in Dänemark für Adrenalin-Junkies

Damit die Älteren auch auf ihre Kosten kommen, gibt es einige Attraktionen für Freunde der Extreme. Verschiedene Achterbahnen für groß und klein wie die Drachenbahn, die Raupe und die beliebten X-treme Racers.

Es wird nicht nur schnell, sondern auch feucht im „Pirate Splash Battle“, bei dem ganze Familien zu Freibeutern werden und sich bereit machen, zu entern! Wer eher darauf aus ist, seine Sinne in die Irre führen zu lassen, der sollte sich in das „Haunted House“ wagen.

Das Lego-House - Home of the Brick

Das Legoland in Dänemark befindet sich nicht zufällig in Billund. Hier an der dänischen Ostsee wurde der Legostein erfunden! Diese Tatsache ist nicht nur ein ausreichender Grund, einen tollen Erlebnispark zu errichten. Vielmehr finden Familien hier auch ein Stück Geschichte, aufbereitet als Lego-House, das einen Blick hinter die Kulissen ermöglicht.

Mehr als ein Museum

Zwar gibt es auch eine Ausstellung zur Geschichte des Legosteins, die sich sehen lässt. Doch das wahre Herz des Lego-House spricht die jungen und alten Tüftler an: Hier kann intuitiv gelernt werden, was hinter den Kreationen des Lego-Universums steckt, die kognitiven Fähigkeiten können in spannenden Wettbewerben getestet werden, und vor allem: es kann gebastelt werden, was das Zeug hält.

Wer schon immer einmal einen Kurzfilm mit Legos drehen wollte, der hat hier die Chance dazu. Denn die moderne Technik und die hervorragende Ausrüstung im Lego-House erlauben es, eigene Kreationen auf einem Armband zu speichern oder Schritt zu Schritt-Anleitungen zu abgefahrenen Lego-Bauten zu lernen.

Kurzurlaub im Legoland in Dänemark

Familien, die gemeinsam Neues entdecken wollen, sind hier genau richtig. Das Legoland Billund lässt sich außerdem hervorragend mit erholenden Ferien an der Ostseeküste in Dänemark verbinden. Frühe Buchungen sind empfehlenswert!

Information


Adresse:
Legoland
Nordmarksvej 9
7190 Billund

Preise (online):
- Kleinkinder (0-2) Gratis
- Kinder (3-11) DKK 309,-
- Erwaschene DKK 339,-
Legohouse:
- Kleinkinder (0-2) Gratis
- Kinder (3-11) DKK 199,-
- Erwaschene DKK 199,-

Öffnungszeiten:
24.03.2018 - 28.10.2018


Mehr Info:
www.legoland.dk
www.legohouse.com







Urlaubstipps
Fahrradurlaub in Dänemark
Wattenmeer
Strände mit Blaue Flagge
Heiraten in Dänemark
Windsurfen in Dänemark
Schulferien 2018
Urlaubsaktivitäten
Urlaub mit Kleinkinder
Dänemark als Radfahrerparadie
Scams vermeiden
Urlaub im Norden Dänemarks
Kultur auf Fünen
Aktiv Urlaub auf Römö
Kinderurlaub auf Bornholm
Ferien mit Hund
Kurzurlaub
Sehenswürdigkeiten
Wetter in Dänemark
Urlaubsregionen
Ein Erlebnis für Naturfreude
Städtereisen nach Dänemark
Calpe - Spaniensurlaub

Erlebnisse in Dänemark
Legoland
Faarup Sommerland
Egeskov Schloss
Jesperhus
Bridgewalking
Givskud Zoo
Fængslet Horsens
Randers Regskov
Djurs Sommerland