Urlaub mit Kindern auf Bornholm

Mein Mann, meine drei Kinder und ich sind wirklich entzückt vom Urlaub auf Bornholm. Die kleine dänische Insel hat wunderschöne Strände und klippen. Es ist auf jeden Fall eine gute Sache die man mit Kindern unternehmen kann. Am Strand entlang die Klippen bestaunen und das Meer genießen.

Sehr idyllisch wie gesagt. Es gibt auch viele andere Familien in Ferienwohnungen in der nähe, sodass die Kinder oft jemanden zum spielen finden. Die Kinder haben oft draußen in der Sonne gespielt. Das hat man nicht so oft, wenn man aus Berlin kommt.

Schön war auch, dass alle so gut gelaunt waren. So hatte man mal nen Nachbarn und deren Kinder zum grillen da.



Leckeres Essen gabs auch. Tolle Restaurants gibt es auf der Insel, manche ein wenig besser als andere, aber da lohnt sich das bestimmt mal in einen “Travel-Guide” zu schauen. Dänemark ist nicht der günstigste Urlaubsort für deutsche, wie sicher bekannt.

Viel erleben kann man hier auch. Selber haben wir nicht viel unternommen, aber es gibt auf der Insel verschiedene Angebote, also wie gesagt, mal in den Reiseführer schauen und eine Aktivität finden. Wir haben es uns einfach gemütlich gemacht mit den Kindern.

Falls ihr mal nicht in die südlichen Gegenden wollt, kann ich da also Bornholm empfehlen. Eine sehr schöne Insel.











Urlaubstipps
Fahrradurlaub in Dänemark
Wattenmeer
Strände mit Blaue Flagge
Heiraten in Dänemark
Windsurfen in Dänemark
Schulferien 2018
Urlaubsaktivitäten
Urlaub mit Kleinkinder
Dänemark als Radfahrerparadie
Scams vermeiden
Urlaub im Norden Dänemarks
Kultur auf Fünen
Aktiv Urlaub auf Römö
Kinderurlaub auf Bornholm
Ferien mit Hund
Kurzurlaub
Sehenswürdigkeiten
Wetter in Dänemark
Urlaubsregionen
Ein Erlebnis für Naturfreude
Städtereisen nach Dänemark
Calpe - Spaniensurlaub

Erlebnisse in Dänemark
Legoland
Faarup Sommerland
Egeskov Schloss
Jesperhus
Bridgewalking
Givskud Zoo
Fængslet Horsens
Randers Regskov
Djurs Sommerland