Park und Schloss Egeskov laden zum Flanieren ein

Die am besten erhaltene Wasserburg in Europa in malerischer Landschaft ist das Paradies für Spaziergänger und Fans des Adels.

Der Schlossgarten

Nicht nur Botaniker werden vom Schlossgarten begeistert sein. Denn hier reihen sich exotische Pflanzen an einheimische Blumen, die die gesamte Natur Dänemarks auf einem Fleck repräsentieren. Deshalb zählt der Schlosspark laut einer Auszeichnung von 2012 zu den 12 schönsten Gärten der Welt!

Der Park an sich, der das Schloss umgibt, ist an sich wiederum in einzelne Gärten unterteilt. Diese präsentieren sich jeweils unter verschiedenen Themen. Brandneu sind etwa der Dahlia-Garten oder ein Garten, mit der wohl größten Ansammlung von Fuchsien, die Sie je gesehen haben. Der Garten des Lebens lädt zum Staunen und Nachdenken ein, repräsentiert er doch den Gang des Lebens in einer botanischen Interpretation.

Wollen Sie nicht mehr nach Hause, ohne ein Stücken des Gartens Egeskov mitzunehmen, so sollten Sie beim Pflanzenverkauf vorbeischauen. Und ist ein Tag schlicht nicht genug für Sie, um gemütlich über die gesamte Anlage zu flanieren, so eignen sich Saisonkarten, mit denen Sie den Garten so oft besuchen können, wie Sie wollen.

Das Wasserschloss Egeskov

Mit mittlerweile über 450 Jahren verfügt das Schloss Egeskov über eine lange Geschichte. Diese Geschichte wird allerdings, anders als in vielen anderen Burgen, sehr anschaulich erzählt. Die einst als Verteidigungsanlage errichtete Festung befindet sich schließlich mitten in einem See! Dass das Schloss trotzdem noch so gut erhalten ist, ist ein wahrer Glücksfall für alle, die sich für architektonisch einzigartige Bauwerke, die dänische und europäische Geschichte, und den Adel interessieren.

In Führungen können Sie das Schloss dann nicht nur von außen bewundern, sondern auch die Geheimnisse im Innern entdecken. Dazu zählen etwa Geheimgänge, die sich in den dicken Wänden befinden, oder sogar in die Wände eingebauten Brunnen! Auch können Sie sich in die Rolle eines Burgherren versetzen, wenn Sie durch das restaurierte Tor in die erhabenen Gemächer schreiten.

Veranstaltungen und Ausstellungen im Schloss Egeskov

Die Burg und der anliegende Park locken immer wieder mit interessanten Veranstaltungen in einer einzigartigen Szenerie. Oldtimer, Haute Couture aus Frankreich oder die ersten Fahrräder, die Ausstellungen erzählen immer eine verblüffende Geschichte. Auch Kinder können sich bei speziellen Events ganz wie Ritter fühlen.

Im April öffnet das Schloss für Besucher, der Garten erwacht in den kommenden Monaten zu voller Blüte. Ein Besuch im Schloss und Park Egeskov eignet sich vor allem als Tagestrip.

Information


Adresse:
Egeskov
Egeskov Gade 18
DK-5772 Kværndrup

Preise:
- Kinder (4-12) DKK 110,-
- Erwaschene DKK 190,-

Öffnungszeiten:
27.04.2018 - 21.10.2018


Mehr Info:
www.egeskov.dk





Urlaubstipps
Fahrradurlaub in Dänemark
Wattenmeer
Strände mit Blaue Flagge
Heiraten in Dänemark
Windsurfen in Dänemark
Schulferien 2018
Urlaubsaktivitäten
Urlaub mit Kleinkinder
Dänemark als Radfahrerparadie
Scams vermeiden
Urlaub im Norden Dänemarks
Kultur auf Fünen
Aktiv Urlaub auf Römö
Kinderurlaub auf Bornholm
Ferien mit Hund
Kurzurlaub
Sehenswürdigkeiten
Wetter in Dänemark
Urlaubsregionen
Ein Erlebnis für Naturfreude
Städtereisen nach Dänemark
Calpe - Spaniensurlaub

Erlebnisse in Dänemark
Legoland
Faarup Sommerland
Egeskov Schloss
Jesperhus
Bridgewalking
Givskud Zoo
Fængslet Horsens
Randers Regskov
Djurs Sommerland