Strände mit "Blaue Flagge"



Das Internationale Umweltsymbol die „Blaue Flagge“, steht für die Sicherung unserer gemeinsamen Umwelt und Natur.

Wenn Sie dieses Symbol z. B. an einer Badestelle oder einem Sportboothafen sehen dann wissen Sie, dass Gäste, Urlauber sowie Einwohner aufgefordert werden sich hier um einen Umweltbewussten Umgang zu kümmern.

Viele fühlen sich angesprochen und tragen mit Herz und Seele und verschiedensten Aktivitäten für Kinder und jungen Leuten zu einem freundlicheren Umgang mit unserer Umwelt und Natur bei.

Sie ist in 46 Ländern aktiv, davon in 247 dänischen Stränden. Vergeben wird sie von der internationalen Foundation for Environmental Education-Umweltschutzkampagne. In Dänemark ist "Friluftsrådet" verantwortlich für das Programm.

Mitverantwortliche und solche die sich als solche fühlen, sorgen aber nicht nur für eine bessere Umwelt an diesen Plätzen. Sie fühlen sich auch verantwortlich für Sicherheit an Boots- und Badeplätzen zu sorgen.

So wird z. B. darauf geachtet, dass auf einer „Blauen Flagge“ Badestelle reines Trinkwasser zur Verfügung steht, es Nottelefone gibt, an Rettungsschwimmer gedacht wird, Rettungsrüstung und Verbandskästen vorhanden sind, Informationen über die dortige Natur und Umwelt vorhanden sind, es gute Toilettenverhältnisse gibt oder es Feuerlöscher gibt und vieles mehr. Auch die regelmäßige Kontrolle von Badegewässern gehört zu einem der Sicherungspunkte für die diese Auszeichnung steht.

Wenn Sie sich also über Umwelt- und Sicherheitsfragen an dänischen Stränden Gedanken gemacht haben, können Sie sich bei Stränden und Wassergebieten mit der Ausschilderung der „Blauen Flagge“ sicher fühlen. Für Kinder und Erwachsene gleichermaßen werden an diesen Stellen verschiedenste Aktionen zum Mitmachen angeboten. Diese Aktionen sind darauf ausgelegt den Besuchern eine Freude zu bereiten und ihr Erlebnis an diesen Orten zu einer weiteren Bereicherung in ihrem Dänemark Urlaub zu machen.

Seien Sie entspannt und genießen Sie Ihren Urlaub!

Mehr info: www.blaaflag.dk













Urlaubstipps
Fahrradurlaub in Dänemark
Wattenmeer
Strände mit Blaue Flagge
Heiraten in Dänemark
Windsurfen in Dänemark
Schulferien 2018
Urlaubsaktivitäten
Urlaub mit Kleinkinder
Dänemark als Radfahrerparadie
Scams vermeiden
Urlaub im Norden Dänemarks
Kultur auf Fünen
Aktiv Urlaub auf Römö
Kinderurlaub auf Bornholm
Ferien mit Hund
Kurzurlaub
Sehenswürdigkeiten
Wetter in Dänemark
Urlaubsregionen
Ein Erlebnis für Naturfreude
Städtereisen nach Dänemark
Calpe - Spaniensurlaub

Erlebnisse in Dänemark
Legoland
Faarup Sommerland
Egeskov Schloss
Jesperhus
Bridgewalking
Givskud Zoo
Fængslet Horsens
Randers Regskov
Djurs Sommerland